Tel.: + 49 6151-957577-0

News

DIGITAL FUTUREcongress (DFC) Anfang November mit solider Resonanz

Am 03.11.2022 fand der DFC als erstmals hybride Kongressmesse rund um zeitgemäße Digitalisierungsstrategien und -technologien für den Mittelstand sowie größere Unternehmen nach zweijähriger Pandemie-Pause wieder in der Messe Essen statt.

Die branchenübergreifende Netzwerk- und Informationsplattform für Geschäftsführende und IT-EntscheiderInnen bot rund 50, auch vollständig gestreamte, Vorträge auf 5 Live-Bühnen, 11 Workshops sowie 127 Lösungsanbieter und zählte gut 1.200 TeilnehmerInnen. Der Anteil an Web-BesucherInnen lag bei etwa 30 Prozent. Gleichzeitig konnten über die Event App knapp 2.750 Networking- bzw. Lead-Kontakte hergestellt werden. Im Vergleich dazu waren 2019 über 2.700 Personen dabei. Warum es im November nicht gelungen ist, das Publikums-Niveau auf dem der letzten realen Veranstaltung vor drei Jahren zu halten, führt Ausrichter Michael Mattis vor allem auf die durch Corona erzeugte gesellschaftliche Veränderung, Einstellung und Verunsicherung zurück. Gleichzeitig aber auch darauf, dass viele Menschen momentan durch zahlreiche wirtschaftspolitische Krisen sowie den damit zusammenhängenden Herausforderungen passiver seien und somit weniger offen für Inspirationen oder Impulse, um die eigene Firmen-Transformation und Prozessoptimierung voranzutreiben.

dikomm 22 - Zukunft Digitale Kommune toppt Teilnehmerzahlen der Vorjahre

Am 03.11. stand bei der ersten hybriden Auflage der dikomm - bundesweite Kongressmesse rund um die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung - die interaktive Möglichkeit zum Informieren und Netzwerken für die Zielgruppe BürgermeisterInnen, CDOs bzw. behördliche IT-EntscheiderInnen auf der Agenda. Im Dialog mit 48 Ausstellern (30 vor Ort) oder auch untereinander mit AmtskollegInnen, durch rund 20 Vorträge auf einer Live-Bühne, die auch komplett gestreamt wurde, in 8 realen Workshops sowie auf 3 Dialoginseln, konnten 460 TeilnehmerInnen aktuelle Strategie- und Lösungsthemen besprechen, Erfahrungen austauschen und sich Inspirationen in einer interessierten Anwender-Anbieter-Community holen. Gleichzeitig wurden über die Event App knapp 1.350 Business-Kontakte hergestellt.

DICOO Day am 29.09.2022

Seien Sie dabei beim 1. DICOO Day am 29.09.2022 ab 16:00 Uhr!

Ende September geht es los. Mit dem 1. DICOO Day laden wir unsere gesamte Community und damit mehr als 30.000 Kontakte zu einem branchenübergreifenden und deutschlandweiten Networking Day ein.

Dabei hat der DICOO Day eine klare Struktur. Einem Impulsvortrag einer ausgewählten und herausragenden Business-Persönlichkeit mit langjähriger Erfahrung folgt ein digitaler Online-Networking-Nachmittag auf DICOO, für Kontakte, die Sie wirklich brauchen!

Am 29. September starten wir mit Top-Speakerin, Business Coach und Erfolgsautorin Monika Scheddin.

DIGITAL FUTUREcongress am 03.11.2022 in der Messe Essen

Nordrhein-Westfalens größte Kongressmesse für die Digitale Transformation im Mittelstand

Der DIGITAL FUTUREcongress ist die überregionale Kongressmesse rund um die Digitalisierung für den Mittelstand und richtet sich im Herbst 2022 als hybrides Format mit entsprechenden Trends und aktuellen Technologien dann bereits zum 3. Mal in Essen an die 1. und 2. Führungsebene von KMU, aber auch größeren Unternehmen. Unter dem Motto “Rethink your Business Model” liegt der Fokus insbesondere auf den Top-Themen New Hybrid Work, PIM ( Product Information Management ) sowie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

Bundesweiter Start-up-Wettbewerb am 17.05.2022 in der Messe Frankfurt

Bundesweiter Start-up-Wettbewerb am 17.05.2022 in der Messe Frankfurt

2. Gründer-Pitch beim DIGITAL FUTUREcongress in Frankfurt a.M. - Bewerbungsschluss ist der 10.04.2022

Nach dem viel beachteten Start-Up Award beim DIGITAL FUTUREcongress (DFC) 2020 in der Rhein-Main-Metropole, haben am 17.05.2022 neu gegründete Lösungsanbieter dort wieder die Möglichkeit, sich auf der größten Kongressmesse rund um die Digitalisierung für den Mittelstand dem Publikum zu präsentieren.

In der zweiten Auflage des Start-Up Awards im Rahmen des hybrid ausgerichteten DFCs, können engagierte Technologie-Innovatoren sowohl in Live-Pitches auf der Event-Bühne als auch innerhalb der Start-up Area als Aussteller ihre Geschäftsideen potenziellen Kunden und Geldgebern interaktiv vorstellen. Prof. Dr. Kristina Sinemus, hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, hält online zugeschaltet eine Laudatio zum Wettbewerb.

Auch 2022 ist die Jury mit Topinvestor Dr. Ralf Rieken, Start-up Coach Catarina Haak, Dr. Sebastian Schaefer, Managing Director des TechQuartiers, dem Startup Hub der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main, Laura Melina Abascal y Ballester, Geschäftsführerin des Darmstädter Technologie- und Gründerzentrums HUB31 sowie Oliver Th. Fritz, Inhaber der SOTEC GmbH wieder hochrangig besetzt.

  • office@amc-media-network.de
  • + 49 6151 - 957577 - 0
  • Otto-Hesse-Straße 19, 64293 Darmstadt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.